Rasengräser und einheimische Wildblumen Petite prairie fleurie

Rasengräser und schnittverträgliche einheimische Wildblumen, für einen dauerhaften, niedrigwachsenden, blühenden Rasen

Rasengräser und einheimische Wildblumen Petite prairie fleurie
Rasengräser und einheimische Wildblumen Petite prairie fleurie

Rasengräser und einheimische Wildblumen Petite prairie fleurie

Petite prairie fleurie

Rasengräser und schnittverträgliche einheimische Wildblumen,

für einen dauerhaften, niedrigwachsenden, blühenden

Rasen. Mit Saathelfer für ein exaktes Ausbringen.

Anwendung: Saatmenge ca. 20 g/m2

Blütezeit: Laufend ab Anfang Mai bis Ende September,

je nach Schnittintervall

Wuchshöhe: Je nach Schnittintervall 15 – 40 cm

Standort: Sonnige bis halbschattige Standorte ohne

Staunässe

Aussaat / Zeitpunkt: Anfang April bis Mitte Mai oder

Mitte August bis Mitte September

Vorbereitung / Aussaat: Vorherigen Bewuchs mit den

Wurzeln entfernen. Feinkrümeliges gut abgesetztes Saatbeet

erstellen.

Ansaat und Pfl ege: Flach säen, anschliessend mit einem

Garten- oder Laubrechen leicht einziehen und walzen.

In den ersten 3 – 5 Wochen nach der Saat die Fläche

ständig feucht halten. Säuberungsschnitt nach 4 – 5 Wochen,

danach alle 5 – 7 Wochen mähen bis ca. Anfang

Oktober. Schnitthöhe mindestens 8 cm

Die Wildblumen bilden im Ansaat-Jahr bodennahe Blattrosetten

und blühen erst ab dem zweiten Jahr.

Unterhalt: Ab dem zweiten Jahr: Ab Vegetationsbeginn,

je nach Nutzung und Wachstum, Schnitt alle 2 bis

8 Wochen mit hochgestelltem Rasenmäher, Schnitthöhe

mindestens 6 cm. Schnittgut abführen.

 

Inhalt: Samenmischung mit Saathelfer

 

Verkaufseinheit 1 x 150gr.

Semences de gazon
CHF 10.80 2

CHF 7.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit ab Bezahlung1


VORAUSZAHLUNG/ VORAUSKASSE